NYX Intense Butter Gloss - Toasted Marshmallow

Heute gibt es meinen Beitrag zu Steffi's NYX Blogparade.
Es war gar nicht so leicht, sich für etwas zu entscheiden, dass ich euch zeigen möchte. Ich habe echt einige tolle Produkte der Marke.
Schlussendlich entschied ich mich aber dafür, einen Intense Butter Gloss vorzustellen, da ich finde, dass diese Produkte nicht so viel Beachtung bekommen.

Normalerweise trage ich kaum Lipglosse, da mir die zu schmierig sind und gern mal die Haare drin hängen bleiben. Außerdem geben mir Glosse auch zu wenig Farbe ab.
Als die Intense Butter Glosse in Deutschland rauskamen, dachte ich es wird mal wieder Zeit für einen Lipgloss. Und wenn die wirklich so toll Farbe abgeben und nicht zu klebrig sind, wäre das ja perfekt.

Gekauft habe ich mir nur die Farbe "Toasted Marshmallow", da ich die Farbe einfach nur spannend fand. Es ist ein satter dunklerer Pflaumenton mit einem kühleren Unterton. Ich liebe die Farbe einfach nur. Hätte ich auch gerne als Lippenstift.


Toatedarshmallow1


Der Auftrag ist eigentlich echt gut, allerdings muss man schon bei den Rändern aufpassen, dass es sauber bleibt. Zudem sollte man unbedingt einen Lipliner dazu tragen, da der Gloss leider schon dazu neigt auszulaufen. Mit Liner hält der Gloss bei mir aber locker 3 Stunden durch, wenn ich nichts trinke oder esse.


Toastedarshmallow2


Toastedarshmallow3


Ich mag die Farbe echt total gerne, vorallem weil man auch ordentlich Farbe auf die Lippen bekommt und der Gloss nicht klebt. Den süßen Duft muss man mögen, denn der bleibt ein wenig länger.
Aber ich denke mehr Farben werden bei mir nicht einziehen, da ich einfach mittlerweile Produkte bevorzuge, die länger halten.


Toastedarshmallow4


Toastedarshmallow5


Toastedarshmallow6


Fakten


Finish:                                      Glossy
Tragegefühl:                           Sehr gut
Auftrag:                                   Etwas schwierig, aber machbar durch präzisen Applikator
Haltbarkeit:                             Sehr gut (für einen Gloss), ca. 3-4 Stunden ohne Trinken und Essen
Preis:                                       6,99 €


Kennt Ihr die Intense Butter Glosse?
Wenn ja, wie gefallen sie Euch?

Hier habt Ihr auch alle Teilnehmer der Blogparade und die Inlinkz Galerie.

Mi. – 25.05.: sulfurandcookieszaphirawtalasia
Do. – 26.05.: pinkysally
Fr. – 27.05.: nur-mal-eben-schnelltwisted-hearts
Sa. – 28.05.: talasiapolished-with-love
So. – 29.05.: beautyandmore-bloglindchensworld
Mo. – 30.05.: pinkloveliness
Di. – 31.05.: danis-beautyblogmajkaswelt

16

I'm a "Heartbreaker" - Glitter Look

Momentan ist es echt ruhig hier. Das Leben raubt mir einfach die Zeit zum bloggen.
Aber wenn dieser Beitrag online geht, befinde ich mich schon im wunderschönen New York!
Ich werde versuchen, euch bei Instagram und Snapchat ein bisschen mitzunehmen.
Aber leider hab ich es nicht geschafft super viel vorzubloggen. Ein bisschen was wird es jedoch geben.

Aber heute gibt es erstmal einen Look für euch, bei dem ich endlich mal wieder Glitter benutzt habe. Ist leider viel zu selten, dass ich Glitter nutze. Aber ich habe den Dreh leider noch nicht 100% raus. Nach kurzer Zeit rieselt der Glitter einfach so runter. Aber als Liner klappt es gut und wenn ich nur ein bisschen auftupfe. Also ich bleib am Ball.


Heartbreaker7


Heartbreaker8


Heartbreaker5


Heartbreaker6


Für diesen Look habe ich "Heartbreaker" von Lit Cosmetics in der Größe 3 benutzt.
Außerdem die 35P Palette von Morphe Brushes. Hier habe ich einen beerigen Ton für die Crease benutzt und das schwarz als Base für den Glitter. Als Eyeliner habe ich mal den Gel Eyeliner von Manhattan getestet, weil den alle so lieben. Ich bin echt aus der Übung mit Geleyelinern, daher bin ich noch nicht so überzeugt. Aber ich muss mal weiterprobieren.


Heartbreaker3


Heartbreaker4


Heartbreaker2


Heartbreaker1


Weitere Produkte:


  • Maybelline Dream Samtig Matt Foundation - 01 Natural Ivory
  • Astor Perfect Stay 24H Concealer Perfect Skin Primer - 001 Ivory
  • Catrice Prime And Fine Mattifying Powder Waterproof - 010 Translucent
  • Anastasia Beverly Hills Brow Definer - Dark Brow
  • Catrice Defining Blush - Rosewood Forest
  • Essence Long Lasting Lipliner - 10 berry on my mind
  • Maybelline - Lash Sensational Mascara

Wie gefällt euch der Look?
Habt Ihr noch Tipps für mich für den Umgang mit Glitter?
10

Backstage Superwear Lipcreme - Deep Violet

Momentan schaffe ich es einfach nicht meinen Blogplan einzuhalten. Ich habe aktuell etwas Freizeitstress, was auf der einen Seite echt blöd ist, aber auf der anderen auch natürlich bedeutet, dass ich viele tolle Sachen unternehme. Ganz oben steht natürlich momentan die Planung für unseren New York Urlaub in 2 Wochen. Ich habe aber schon einige Fotos für den Blog gemacht, die nur darauf warten bearbeitet zu werden. Ich werde also versuchen, euch trotzdem regelmäßig mit Blogposts zu versorgen.

Beim durchschauen der Fotos fielen mir dann auch noch die Bilder zur Backstage Superwear Lipcreme in die Hände. An meiner Frisur könnt Ihr erkennen, dass die Fotos schon ein paar Tage alt sind.
Aber ich will euch die Farbe noch unbedingt zeigen. Ich bin nämlich schwer begeistert von dem dunklen Lila.

Gekauft habe ich die Lipcreme auf der Beauty Messe in Düsseldorf. Dies war eigentlich gar nicht geplant, aber am Stand wurde ich direkt auf meinen Lippenstift angesprochen und man meinte, die hätten was passendes für mich. Und siehe da, ich hab die Lipcreme geswatched und war schockverliebt. "Deep Violet" ist sowas von mein Ding und die Konsistenz wirkte auch echt gut, also durfte die Farbe mit.
Zudem kannte ich bereits die Reviews von Einfach Ina und Pinky Sally und wusste, dass die ganz gut sein müssten. Leider bekommt man die Backstage Produkte nicht mal eben in der Drogerie. Aber es gibt einen sehr guten Online Shop.


Backstage7


Aufgetragen wird die Lipcreme auch mit einem Flockapplikator, der wirklich gut ist von der Form her. Die Konsistenz der Lipcreme ist etwas cremiger, wie die Velvetines von Lime Crime, aber nicht so pastös wie die Hydra Mattes Liquid Lipsticks von Gerard Cosmetics. Nach ein paar Minuten trocknet die Backstage Lipcreme schön matt an sitzt auch bombenfest. Das Gefühl ist schon trocken, aber nicht austrocknend. Und besonders toll ist natürlich, dass die Superwear Lipcremes kussecht sind. Das dürfte der Männerwelt doch gefallen.


Backstage1


Backstage2


Backstage3


Die Farbe ist wirklich wunderschön. Vorallem scheint die Farbe ein ganz wenig Schimmer zu enthalten. Ich finde auf den Lippen wirkt die Farbe dadurch leicht metallisch. Der Auftrag ist etwas schwieriger und man muss darauf achten, dass es nicht fleckig wird. Aber das ist durchaus machbar.


Backstage5


Backstage6


Backstage4


Kennt Ihr die Lipcremes von Backstage schon? Es gibt ja doch noch ein paar Farben die mir sehr gefallen.


Da der Beitrag perfekt zu Sally's Purple My Week passt, reiche ich den Beitrag da noch ein.



Fakten


Finish:                                      Matt
Tragegefühl:                           Gut, nicht austrocknend
Auftrag:                                   Einfach und präzise
Haltbarkeit:                             Sehr gut, ca. 7-8 Stunden mit Trinken und Essen (kein öliges Essen)
Preis:                                       20,00 €
10

Sailor Saturn Blogparade

Wenn ich mich total vertue, sind wir nun bei der letzten Sailor Kriegerin in Steffi's Sailor Moon Blogparade angekommen. Die Blogparade hat wirklich Spaß gemacht und es ist schon fast schade, wenn es dann jetzt vorbei ist.

Sailor Saturn war die jüngste Sailor Kriegerin. Dadurch war sie jedoch nicht weniger interessant. Sie hatte eine ganz besondere Art an sich. Irgendwie ruhig und zurückhaltend, aber trotzdem hat Sie eine große Kraft ausgestrahlt. Ich mochte Sie wirklich gerne.

Ihr Kostüm hat auch eine interessante Farbkombi, die man so vielleicht nicht immer kombinieren würde. Lila und Dunkelrot passt mit Sicherheit nicht für jeden gut zusammen. Überraschenderweise geht das jedoch ganz toll zusammen.

Für diesen Look habe ich mich entschieden, einen eher alltagstauglichen Look zu schminken. Die Umsetzung meiner kreativen Ideen war leider auch nicht vorzeigbar. Aber es darf ja auch mal ruhiger sein. Obwohl der Look, vielleicht manchen schon zu doll wäre. Man weiß es nicht!


Saturn4


Saturn3


Geschminkt habe ich hauptsächlich mit der BH Cosmetics Party Girl Palette. Darin gibt es echt überraschend gute Farben. Bei Gelegenheit stell ich die glaub ich mal vor.
Ich habe auf dem beweglichen Lid zunächst ein kühles, fast blau wirkendes Lila aufgetragen. In die Lidfalte kam dann ein dunkles schimmerndes Lila. Das dunkle Lila trage ich auch am unteren Wimpernkranz.
Für den dunkelroten Liner habe ich von Lime Crime den Velvetine in der Farbe "Wicked" benutzt. Dabei habe ich wieder festgestellt, wie gut sich Liquid Lipsticks einfach als Eyeliner machen.
Da ich unbedingt weiß noch kombinieren wollte, habe ich einen weißen Kajal auf der Wasserlinie aufgetragen und im Innenwinkel am unteren Wimpernkranz den Liquid Liner in Weiß von NYX.
Getuscht sind die Wimpern natürlich wieder mit der Lash Sensational Mascara von Maybelline. Fake Lashes habe ich nicht benutzt, da ich momentan so mit meiner Allergie kämpfe und die Wimpern irgendwie jucken.


Saturn2


Saturn1


Wie gefällt euch denn mein Look?
Würdet Ihr sowas im Alltag tragen oder schon zu viel.


Natürlich gibt es noch weitere Teilnehmer und Ihr habt auch die Möglichkeit einen eigenen Beitrag einzureichen.


So., 01.05.: nisinailspinkloveliness
Mo., 02.05: piranhaprinzessinrubywhosbeautyblog
Di., 03.05.: miutifulshiaswelt
Mi., 04.05.: stadtprinzessinnessatamatheunicorn
Do., 05.05.: miss-different-89.milchschokis-beautyecke
Fr., 06.05.: dasminibloggttwisted-heartsnur-mal-eben-schnell
Sa., 07.05.: sternentraum-maedchensweetcherrytalasia

10

Nails Of The Week - Spring Nails

Die 7 Shades of Frühling Blogparade hatte dafür gesorgt, dass ich mich wieder ein bisschen mehr mit meinen Nagellacke befasst habe. Dabei kam mir auch die Inspiration für dieses Nail Design. Ich wollte ein schönes frühlinghaftes Design und auch wieder mal stampen.

Da ich mich nicht auf eine Farbe festlegen konnte, habe ich einfach 3 Farben benutzt.
Zunächst habe ich die Nägel mit einem weißen Lack grundiert. Nachdem der Lack trocken war, hab ich ein kleines Makeup Schwämmchen genommen und darauf drei bunte Lacke verteilt.
Meine Wahl fiel "03 i'm so fluffy" von Essence, "the more the merrier" von Essie und "sittin' pretty" ebenfalls von Essie. Alle drei Lacke findet Ihr auch in meinem Beitrag zur 7 Shades of Frühling Blogparade. Die Farben habe ich dann auf die Nägel getupft, damit die Übergänge schön verschwimmen und ein schöner Farbverlauf da ist.


SpringNails5


SpringNails1


Und da ich ja mittlerweile so viel Spaß am stampen habe, durften auch noch ein paar Blümchen auf die Nägel. Dafür habe ich den weißen Stamping Lack von Essence verwendet. Die Stmpingplatte ist von Moyou die Nr. 13 aus der The Pro Reihe.


SpringNails3


SpringNails4


SpringNails2


Wie gefällt euch mein Design?
10
Back to Top